System zur Entfernung der oberen Kruste mit einer Krustenabsaughaube

  • Erforderlich, falls kein Vakuumkran vorhanden ist  
  • Unterbau zum Einbau in den vorhandenen Schneidewagen
  • Oberkrustenmühle mit elektrischem Motorantrieb und Abfallrutsche für Mahl- und Oberkrustenabfälle bis zu einer Dicke von max. 50 mm
  • Halteklappe zur Reduzierung des Materialaustritts am hinteren Ende (Schieberseite) der oberen Kruste
  • Manuelle Höheneinstellung
  • Vakuumhaube erforderlich bei Profilierung


Herausragende Vorteile

  • Weniger Produktausstoß
  • Weniger manuelle Eingriffe

Wählen Sie zwischen den einzelnen
Unternehmensbereichen der TOP-WERK Group:



Betonsteinanlagen, Misch-
anlagen, Betonsteinformen

ZU HESS GROUP

Plattenanlagen,
Veredelungsanlagen

ZU SR-SCHINDLER

Anlagen für
Infrastrukturprodukte

ZU PRINZING-PFEIFFER

Porenbeton,
Kalksandstein

ZU AAC SYSTEMS