Die Vorteile von Porenbeton

  • große Vielfalt bei den Abmessungen: Porenbeton kann in vielen verschiedenen Maßen hergestellt werden – von Standardsteinen bis hin zu großen bewehrten Platten;

  • ausgezeichnete Wärmedämmung: Porenbeton verfügt über eine äußerst geringe Wärmeleitfähigkeit, was einen hohen wärmeenergetischen Wirkungsgrad bewirkt. Dies  bedeutet ein erhebliches Einsparungspotential an Heiz- und Kühlkosten;

  • extrem leicht: Porenbeton wiegt etwa 50% weniger als andere vergleichbare Baustoffe;

  • hohe Druckfestigkeit: Porenbeton ist ein solides Produkt und somit extrem belastungsfähig. Die gesamte Oberfläche wird in die Berechnung von Baustatiken einbezogen;

  • hohe Maßgenauigkeit: Aufgrund seiner Maßgenauigkeit ist Porenbeton ausgesprochen leicht zu verarbeiten, da kein dicker Mörtel erforderlich ist;

  • hohe Lärmdämmung: Die poröse Struktur von Porenbeton bewirkt eine hohe Lärmdämmung;

  • hohe Feuerfestigkeit: Porenbeton verfügt über eine extrem hohe Feuerfestigkeit von mindestens 4 Stunden und mehr;

  • termitenresistent: Porenbeton kann von Termiten oder anderen Insekten nicht beschädigt werden;

  • gute Verarbeitbarkeit: Dank des hervorragenden Größe-/Gewichtsverhältnisses geht das Bauen mit Porenbeton sehr schnell.

Wählen Sie zwischen den einzelnen
Unternehmensbereichen der TOP-WERK Group:



Betonsteinanlagen, Misch-
anlagen, Betonsteinformen

ZU HESS GROUP

Plattenanlagen,
Veredelungsanlagen

ZU SR-SCHINDLER

Anlagen für
Infrastrukturprodukte

ZU PRINZING-PFEIFFER

Porenbeton,
Kalksandstein

ZU AAC SYSTEMS