TOBNORM®

Bauen Sie die Sicherheit doch gleich mit ein!

Die Werknorm TOBNORM® ist in Zusammenarbeit mit namhaften Betonwerken, Dichtungsherstellern und Maschinenherstellern entwickelt worden. Dem Anwender wird mit TOBNORM® eine wirtschaftliche Qualitätsverbesserung unter Einhaltung aller sonstigen Anforderungen der EN 1917 + DIN V 4034-1 ermöglicht. Betonschächte nach EN 1917 + DIN V 4034-1 + TOBNORM® sind DIN-kompatibel und bringen zusätzlich wesentlich höhere Sicherheit für Dichtheit, Belastbarkeit und Lebensdauer.

  • Lastübertragungselement immer integriert
  • Dichtelement immer integriert
  • Nicht federnder Lastausgleich
  • Baustellengerechte Montage
  • Große Dichtfläche, sichere Dichtwirkung
  • Montagefehler sind ausgeschlossen
  • DIN V 4034/1 kompatibel

Die Sicherheit der TOBNORM®

Vertikaldruckversuche haben gezeigt, dass TOBNORM® - Schachtsysteme immer einer vertikalen Belastung von über 40 Tonnen standhalten (entspricht Klasse D).

Diese Prüfungen sind in einer Werknorm klar definiert und garantieren somit ein sicheres Bauwerk.

Die Technik der TOBNORM®

Eine optimale Kraftübertragung zwischen den Bauteilen schließt Punktlasten aus und verhindert Rissbildungen. Durch das feste Einbinden von Dichtung und Lastübertragungselement sind Montagefehler auf der Baustelle ausgeschlossen.

Fotogalerie

Wählen Sie zwischen den einzelnen
Unternehmensbereichen der TOP-WERK Group:



Betonsteinanlagen, Misch-
anlagen, Betonsteinformen

ZU HESS GROUP

Plattenanlagen,
Veredelungsanlagen

ZU SR-SCHINDLER

Anlagen für
Infrastrukturprodukte

ZU PRINZING-PFEIFFER

Porenbeton,
Kalksandstein

ZU AAC SYSTEMS