Topwerk Group expandiert in Nord Amerika und ernennt Chad Rathke zum Geschäftsführer und CEO von Topwerk America

Die Topwerk Gruppe, ein weltweit führender Anbieter von Maschinen und Anlagen zur Formgebung und Veredelung von Betonprodukten, freut sich, mit Wirkung vom 1. Juli 2020 die Ernennung von Herrn Chad Rathke zum President & CEO von Topwerk America, der nord- und mittelamerikanischen Division der Topwerk Gruppe, mit Verantwortung für alle Produkthäuser, bekannt zu geben: Hess Group, SR Schindler, Prinzing Pfeiffer und Hess AAC Systems.

"Chad Rathke ist ein hoch angesehener Fachmann mit langjähriger Branchenerfahrung, die erforderlich ist, um unser zukünftiges Wachstum in einem unserer wichtigsten und etabliertesten Märkte zu managen", erklärt Robert Gruss, CEO von Topwerk. "Die Einstellung von Chad Rathke ist Teil unseres Gesamtplans, unsere Präsenz in den Vereinigten Staaten durch die Eröffnung des Topwerk America Büros in Houston, Texas, auszubauen.

Gudrun Hess wird weiterhin als Geschäftsführerin der neu benannten Topwerk Services in Burlington, Ontario tätig sein, der Service-Einheit, die seit fast 40 Jahren den nordamerikanischen Markt betreut. "Chad ist die ideale Person, um mit unserem bestehenden Team in Nordamerika zusammenzuarbeiten und sicherzustellen, dass unser umfangreicher und wachsender Kundenstamm umfassend unterstützt wird", fügt Gudrun Hess hinzu. "Wir werden unsere kanadischen und amerikanischen Kunden weiterhin mit bestem Service, Ersatzteilverfügbarkeit und telefonischem Support von unserem Standort in Burlington aus unterstützen.

Herr Rathke ist mit der Betonwarenindustrie in Nordamerika sehr vertraut. Er verfügt über langjährige Erfahrung mit Veredelungsanlagen, Misch- und Dosieranlagen sowie Produktionsanlagen für Betonsteine. Zuletzt war er Verkaufsdirektor bei Columbia Steel Casting Co., Inc. in Portland, Oregon, einem Hersteller von Ersatz-Verschleißteilen, die im Tagebau, beim Schrottrecycling und in Zementwerken eingesetzt werden und Kunden auf der ganzen Welt bedienen.

Obwohl Chad letztlich die Rolle des CEO innehat, wird er als regionaler Verkaufsdirektor einen Großteil seiner anfänglichen Bemühungen auf die Produktlinie der UNI Hermetikpresse und der Veredelungsanlagen von SR Schindler konzentrieren.

"Ich freue mich darauf, wieder in die Betonsteinindustrie einzusteigen, wo ich meine Karriere begonnen habe. Die Möglichkeit, mit einer starken Organisation zusammenzuarbeiten und die Präsenz von Topwerk durch die Hinzufügung unserer neuen Niederlassung in Houston zu erweitern, wird unsere Fähigkeit verbessern, unseren bestehenden Kundenstamm für Hess Group, SR Schindler, Prinzing Pfeiffer und HESS AAC Systems zu betreuen und zu unterstützen. Ich freue mich darauf, wieder mit den Fachverbänden zusammenzuarbeiten, um die von uns belieferten Branchen zu unterstützen und Wege zu finden, die Bekanntheit der Produkte unserer Kunden auf dem nord- und mittelamerikanischen Märkten zu fördern", sagt Chad Rathke, President & CEO von Topwerk America und Regional Sales Director von SR Schindler.

Contact:

Top-Werk GmbH, Freier-Grund Strasse 123, 57299 Burbach-Wahlbach, Germany, www.topwerk.com

Topwerk America Inc., Chad Rathke +1 360-904-0508, email c.rathke@topwerk.com.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this