Datenschutzerklärung

1. Datenschutzerklärung Webseite

1.1 Einleitung

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und sind bestrebt, im Rahmen unseres Webseitenangebotes Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Unter personenbezogenen Daten verstehen wir alle Daten über die persönlichen und sachlichen Verhältnisse einer natürlichen Person. Personenbezogene Daten, die auf unserer Webseite erhoben werden, werden ausschließlich für eigene Zwecke verwendet. 

1.2 Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung im Rahmen der EU Datenschutzgrundverordnung ergibt sich für unsere Datenverarbeitung aus Art. 6 DS-GVO. Im Einzelnen können sich, je nachdem in welcher Situation wir Ihre Daten verarbeiten, unterschiedliche Rechtsgrundlagen ergeben.

Einwilligung

Soweit für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung eingeholt wurde, ist Artikel 6 I a) DS-GVO die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Vertrag

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erhoben wurden, ist Artikel 6 I b) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Gesetzliche Pflicht

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 I c) DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Lebenswichtige Interessen

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, ist Artikel 6 I d) DSGVO die Rechtsgrundlage.

Berechtigtes Interesse:

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 I f) DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtigte Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

Arbeitsverhältnis

Gem. Art. 88 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) iVm.§ 26 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) werden personenbezogene Daten von Beschäftigten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses verarbeiten, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses oder nach Begründung des Beschäftigungsverhältnisses für dessen Durchführung oder Beendigung oder zur Ausübung oder Erfüllung der sich aus einem Gesetz oder Tarifvertrag, einer Betriebs- oder Dienstvereinbarung (Kollektivvereinbarung) ergebenden Rechte und Pflichten der Interessenvertretung der Beschäftigten erforderlich ist.

1.3 Betroffenenrechte

Im Rahmen unserer Datenverarbeitung werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet. Es stehen Ihnen die Rechte aus dem Dritten Kapitel der DS-GVO gegenüber unserem Unternehmen zu.

Sie haben die Recht auf:

- Auskunft

- Berichtigung

- Löschung

- Einschränkung der Verarbeitung

- Mitteilungspflicht im Hinblick auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung

- Datenübertragbarkeit

- Widerspruch

Ihnen steht zudem das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

1.4 Webserverlogs

Im Rahmen der Nutzung unseres Internetangebotes werden die Verbindungsinformationen in den Server-Log-Dateien gespeichert. 

Zu diesen Informationen zählen:

• IP-Adresse des aufrufenden Systems

• Browser-Informationen wie verwendetes Betriebssystem und Bildschirmauflösung

• aufgerufene Webseite

• Ursprungswebseite

• Zeitpunkt des Aufrufs

Die Webserverprotokolle werden ausschließlich zu Sicherheitszwecken verarbeitet.

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

1.5 Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies können beim Aufruf der Webseite von der Webseite ausgelesen, übertragen und geändert werden. Wir nutzen Cookies nur mit zufälligen, pseudonymen Identifikationsnummern. Diese Identifikationsnummern werden genutzt um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite auszuwerten. Zu keinem Zeitpunkt wird das Nutzungsprofil dem Namen einer natürlichen Person zugeordnet. Wenn Sie spezielle Funktionen (wie z.B. den Warenkorb oder „angemeldet bleiben“) unserer Webseite nutzen, werden Cookies zusätzlich für diese Funktionen verwendet. 

Es ist jederzeit möglich, der Setzung von Cookies durch entsprechende Änderung der Einstellung im Internetbrowser zu widersprechen. Gesetzte Cookies können gelöscht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

Die genauen Funktionen der Cookies können sie den detaillierteren Informationen dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, führt das dazu, dass auch das Deaktivierungs-Cookie des jeweiligen Dienstes gelöscht wird und beim nächsten Besuch von Ihnen gegebenenfalls erneut aktiviert werden muss.

1.6 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“

Die Rechtsgurndlage für unsere Datenerhebung mit der Software Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mit dem oben beschriebenen Verfahren widerrufen können.

Ihre Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Weitere Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz erhalten Sie auf der Webseite :

https://policies.google.com/privacy?hl=de

1.7 Kontaktformular

Im Rahmen des Kontaktformulars haben Sie die Möglichkeit, beliebige Daten an uns zu senden. Die Daten werden von unserem Webserver per Mail an das E-Mail Postfach unseres Unternehmens weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über das Kontaktformular nicht verschlüsselt erfolgt. Bitte nutzen Sie für vertrauliche Kommunikation aus eigenem Interesse einen sicheren Kommunikationskanal.

Bitte beachten Sie auch das Gebot der Datenminimierung. Es dürfen nur die Daten verpflichtend erhoben und verarbeitet werden, die wirklich benötigt werden. Markieren Sie daher in Ihrem Kontaktformular die Felder Unternehmen und Telefon als optionale Felder.

1.8 Kontaktaufnahme via E-Mail oder Telefon

Sofern sie via E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir die im Rahmen Ihrer Anfrage durch Sie an uns übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie, dass sie wir im Falle Ihres Widerspruchs Ihre Anfrage nicht weiter bearbeiten können.

1.9 Newsletter

Soweit Sie Ihre Emailadresse zur Zusendung eines Newsletters eingegeben haben, nutzen wir die Daten nur zur Zusendung von Informationen entsprechend der Newsletteranmeldung.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

1.10 Online Shop

Im Rahmen unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, Einkäufe in einem Warenkorb zwischen zu speichern. Für den Zeitraum der Nutzungssitzung wird Ihre Produktauswahl in einem sogenannten Session Cookie gespeichert. Nach dem Schließen der Webseite in Ihrem Browser wird dieser Cookie automatisch gelöscht.

Wir nutzen die Tracking-Software des „Parts-Publishers“. Diese zeichnet Interaktionen der Benutzer mit den Web-Anwendungen „Catalogue Online“ und/ oder „Parts-Publisher“ auf und die speichert die Ereignistypen in einer speziellen Tracking-Datenbank oder in separaten Tracking-Datenbanken.

Die Analyse dient ausschließlich dazu, Rückschlüsse aus dem Nutzerverhalten zu ziehen, Abrufstatistiken für einzelne Produkte zu ermitteln, Verkaufszahlen nach Datum, Zeitraum, Nutzer oder Bestellnummer © klassifizieren und gegebenenfalls Maßnahmen zur Verkaufsförderung oder Verbraucherakzeptanz zu ergreifen.

Folgende Daten können von der Software aufgezeichnet werden:

• Login: Verteilung der Anmeldungen nach Tag, Woche, Jahr

• Login: Verteilung der Anzahl der gleichzeitig registrierten Benutzer

• Login: Verteilung der Sitzungsdauer

• Login: Liste der fehlgeschlagenen Zugriffsversuche

• Login: Liste der am häufigsten registrierten Benutzer

• Warenkorb: Liste der meist ausgewählten Teile

• Warenkorb: Liste der Teile, die am häufigsten aus dem Warenkorb gelöscht wurden

• Warenkorb: Geschichte der Aktionen mit einem Warenkorb

• Warenkorb: Laden des gespeicherten Warenkorbs aus der letzten Sitzung beim Login

• Warenkorb: Positionen des Warenkorbs im gespeicherten Warenkorb aus der letzten Sitzung

• Ordnung: Häufigkeit unterbrochener Ordnungsvorgänge und ihre Zuweisung an die Benutzer

• Auftrag: Häufigkeit der erteilten Aufträge und ihre Zuteilung an die Benutzer

• Auftragshistorie: Aufbewahrungszeit von nicht freigegebenen Aufträgen

• Auftragshistorie: Häufige Archivierung/Rearchivierung/Löschung von Aufträgen

• Bestellhistorie: Verwendung von Filtern

• Benutzerverwaltung: Benutzer Hinzufügen von welchen / wie vielen neuen Benutzern Löschen von welchen / wie vielen Benutzern Liste der inaktiven Benutzer

• Benutzerverwaltung: Organisation Hinzufügen von welchen / wie vielen neuen Organisationen Löschen von welchen / wie vielen Organisationen

• Benutzerverwaltung: Adressen Hinzufügen / Ändern / Löschen, welche Adresse wem zugeordnet ist

• Benutzerverwaltung: Rollen Hinzufügen / Ändern / Löschen, welche Rolle mit welchen Rechten

• Benutzerverwaltung: Rollen Liste der Organisationen/Benutzer mit der Rolle 'xy'

• Benutzerverwaltung: Benutzereigenschaften/Organisationseigenschaften Liste aller Benutzer/Organisationen, für die eine bestimmte Eigenschaft (z.B. 'lokal') geändert wurde

• Katalog: Zuordnung der Sprachen bei der Kataloganforderung

• Katalog: Häufigkeit der Navigation über Baum, Trefferliste, Stückliste, Zeichnung

• Katalog: Liste der meistausgewählten Module

• Katalog: Häufigkeit der Suche nach Benennung, Teilenummer usw.; Nutzung der Schnellsuche

• Katalog: Zuordnung der Trefferzahl pro Suche

• Katalog: Liste der häufigsten Suchbegriffe

• Katalog: Liste der Elemente, für die am häufigsten zusätzliche Informationen angefordert wurden

• Katalog: Liste der am häufigsten angezeigten Dokumente

• Andere: Anzahl der Navigationen pro Sitzung

• Andere: Anzahl der Recherchen pro Sitzung

Sie können der Erhebung dieser Daten jederzeit widersprechen.

1.11 Bewerbungen

Sie haben die Möglichkeit sich bei auf ausgeschriebene Stellen online zu zu bewerben. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhan die von Ihnen im Rahmen der Online Bewerbung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 88 DS-GVO i.V.m. § 26 BDSG.

Bitte beachten Sie: Bei Anklicken der Stellenbeschreibung, öffnet sich ein neues Fenster und sie werden zu der konkreten Stellenausschreibung weitergeleitet, welche auf der Seite unseres Dienstleisters perbit hinterlegt ist. Ihre Bewerbung laden Sie entsprechend auf dieser Seite hoch.

Wir haben mit dem Dienstleister einen enstprechenden Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DS-GVO geschlossen.

1.12 Google Maps

Wir binden auf unserer Webseite zur besseren Veranschaulichung eine Karte ein, die von der Google Inc. über die Google Maps API bereitgestellt wird. Wenn Sie sich die Karte anzeigen lassen, wird eine Verbindung zum Google Server hergestellt, bei der unter anderem die IP-Adresse an Google übertragen wird. Google kann die Nutzungen der Google Maps Funktion durch den Webseitenbesucher auswerten. Weiterhin besteht für Google die Möglichkeit, Cookies zu schreiben und zu lesen. Bei diesen Cookies kann es sich um Google Nutzer Cookies handeln, die direkt mit Ihrer Person verbunden sind. Weitere Informationen zu Google Maps können Sie den Datenschutzbedingungen und den Nutzungsbedingungen von Google entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

1.13 Youtube Videos

Auf der Webseite werden Videos und Plugins von dem Dienstleister YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA eingesetzt. YouTube wird gesetzlich vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Sobald über unsere Webseite ein Video auch nur im Standbild angezeigt wird, wird eine Kommunikationsverbindung zum YouTube Server hergestellt, über die der Dienst verschiedene Daten übermittelt bekommt. Zu diesen Daten zählt die IP-Adresse Ihres Rechners, eventuell auf Ihrem Rechner bereits gespeicherte Cookies und Informationen, die im Rahmen vorheriger Kontakte mit YouTube gespeichert wurden. Wenn noch keine Daten gespeichert wurden, speichert der Dienst erstmalig Cookies auf Ihrem Rechner. Bei dem Kontakt mit YouTube erhält der Dienst auch Informationen zu einem Nutzerkonto, das sie gegebenenfalls bei YouTube haben. Weitere Informationen bei der Interaktion mit dem Video wie z.B. Klick des Start-, Pause-, oder Beenden-Buttons werden auch an den Anbieter übertragen. Sie können die Datenverarbeitung beenden, wenn Sie eine Seite ohne Video besuchen und alle Cookies von Ihrem Rechner löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

1.14 Datenschutzkontakt

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist

Top-Werk GmbH

Freier-Grund-Straße 123

57299 Burbach-Wahlbach, Germany

Telefon: +49 2736 4976 0

Telefax: +49 2736 4976 620

E-Mail: info(at)topwerk.com

Gesetzlicher Vertreter

Robert Gruss, Jens Müller

Datenschutzbeauftragter

Oliver Gönner

Rochusstraße 198

53123 Bonn
Tel: 0228 / 28614060

Mail: dsb(at)sicoda.de